Etzel vom Thüringer Zipfel

Zuchtbuch-Nr. 1172/10 Braun, Gew. 12.06.2010

DSC 0854

Formwert: V

Derby 1, Solms 1a, VGP 1a (m.16 Mt.),
HN, sil, Btr, Vbr, HD - A2


Vater: Heiko KS vom Osterberg - ZB.Nr. 0697/01
Mutter: Mona vom Thüringer Zipfel - ZB.Nr. 1129/94

Etzel vom Thüringer Zipfel braun, gew. 12.06.2010, ZB.Nr. 1172/10,
Ordensschnalle: Derby 1. Preis, Solms 1a Preis, VGP 1a Preis (m. 16Mt.), HN, Vbr sil,, Btr, Fw, sg 1 (J), Fw. V, HD A2

Vater: Heiko KS vom Osterberg ZB.Nr 0697/01, aus Ivo vom Osterberg und Elsa vom Ludwigstein, in der Blutlinie bekannte Vererber wie Birko KS von der Weiherwise, Terz KS Engholms, Blanc KS vom Hege-Haus, Mondlicht KS vom Hege-Haus, Rauhreif KS vom Hege-Haus.

Mutter: Mona vom Thüringer Zipfel, ZB.Nr. 1129/04, nach Graf von der Jydebek und Rena von Bockhöft, bekannte Vererber sind Vlies KS vom Hege-Haus, Nougat KS vom Hege-Haus, Yard KS vom Hege-Haus, Zobel KS vom Hege-Haus, Eros KS vom Wittekind, Quantus KS Nordhof.

Nach Beschreibung des Rüden anlässlich einer Zuchtschau durch unseren Verbandsobmannes für das Prüfungswesen, ist Etzel ein hocheleganter brauner Rüde, mit freundlichem Wesen, passendem Rüdenkopf, gut angesetzten und getragenen Behängen, mit sehr guter Aufrichtung, sehr elegantem Bewegungsablauf, perfekter Ober- und Unterlinie, Bewegung der Vorder- und Hinterhand i. O, sehr gut angesetzte und getragene Rute.

Etzel besticht durch seinen absoluten Spur- und Finderwillen. Der wesensfeste Rüde zeigt im Feld eine weiträumige, feinnasige und flotte Suche bei sehr guter Nasenführung und Kopfhaltung. Er findet schnell Wild, das er eindrucksvoll, fest und sicher vorsteht. Seine Manieren am Wild sind einwandfrei. Im Wasser überzeugt er durch Passion, Härte und Ausdauer.

Etzel wird, wenn alles planmäßig verläuft, zur Dr. Kleemann-Auslesprüfung geführt.


Eigentümer: Herbert Heilmann, Am Marienbach 15 B, 97456 Dittelbrunn
Tel. 09721 43880 Mobil: 0160 3893 621, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!